Bildungsbegleitung (m/w/d) für Menschen mit komplexem Assistenzbedarf

in Vollzeit (39 Std./Woche) ab sofort, auf zwei Jahre befristet



Image

Die Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH ist eine Einrichtung zur Eingliederung von Menschen mit Assistenzbedarf in Arbeit und Beschäftigung. Der Gesellschaftszweck wird insbesondere durch den Betrieb einer anerkannten Werkstatt für Menschen mit Behinderung erreicht, die von ca. 600 Menschen besucht wird. Die Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH ist eine 100%tige Tochter des Sozialwerk St. Georg e.V., Gelsenkirchen.

Ihre Aufgaben 

    • Anleitung und Förderung von Menschen mit komplexem Assistenzbedarf in der beruflichen Bildung
    • Erstellung der Teilhabeplanung Arbeit, sowie dem Eingliederungsplan
    • Zusammenarbeit mit Teilnehmenden, Angehörigen und Wohneinrichtungen

Wir bieten Ihnen

    • Ein starkes Team: Arbeiten sie mit einem motivierten, engagierten und multiprofessionellen Team zusammen.
    • Vergütung: Wir bezahlen nach Tarif (TVöD) und fördern eigene Ideen und Projekte mit leistungsorientierter Bezahlung.
    • Fort- und Weiterbildungen: Wir wollen Ihre berufliche und persönliche Entwicklung begleiten und Sie dabei mit spannenden Seminaren, Fortbildungen und Fachtagungen unterstützen.
    • Sie passen gut in unser Team, wenn Sie eine positive Grundhaltung und Wertschätzung gegenüber Menschen mit Assistenzbedarf haben, flexibel, einsatzbereit, belastbar und teamfähig sind.

Das macht Sie aus

    • Sie bringen einen anerkannten Abschluss aus dem Bereich der sozialen Berufe, bspw. Heilerziehungspfleger/in, Erzieherin, Soziale Arbeit, Heilpädagogik, oder aus dem Bereich der Pflege mit.
    • Sie haben Erfahrung mit Menschen aus dem Autismusspektrum
    • Solide EDV-Kenntnisse als Anwender (MS Office, Vivendi PD, Vivendi NG)
    • Verantwortungsbewusstsein: Es bereitet Ihnen Freude, verantwortungsbewusste Tätigkeiten zu übernehmen und die Arbeit aktiv zu gestalten.
    • Engagement: Sie verbinden Fachwissen mit Haltung und arbeiten nicht gegen Fehler, sondern für das Fehlende.
    • Einfühlungsvermögen: Sie haben Verständnis für die individuellen Herausforderungen und begleiten die Beschäftigten in Krisensituationen
    • Flexibilität: Sie bringen Zeit mit, um intensiv mit den Beschäftigten entsprechend ihrer Bedürfnisse zu arbeiten.

Fragen gerne an:

Marion Mülleneisen
Fachbereichsleitung
0160/7018676

Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH

Emscherstraße 41

45891 Gelsenkirchen



Sozialwerk St. Georg Werkstätten gGmbH Emscherstraße 41 45891 Gelsenkirchen


Gemeinsam. Anders. Stark.

Das Sozialwerk gibt es inzwischen seit 70 Jahren. Mit viel Mut, Verantwortung und Innovation haben wir die "Qualität des Lebens“ der Menschen verbessert, die wir unterstützen. Wir freuen uns auf neue Kolleg:innen, die diesen Weg weiter mit uns gehen. Lernen Sie uns kennen.


Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir leben Inklusion: Bewerber/-innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Damit eine zeitnahe Bearbeitung erfolgen kann, bewerben Sie sich bitte über unser Online- Bewerbungsformular. https://www.sozialwerk-st-georg.de/mitarbeiten/stellenangebote.html




Weitere Jobs finden Sie unter

www.sozialwerk-st-georg.de/mitarbeiten/stellenangebote.html

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung