Regionalleitung Hochsauerland - Soester Börde (m/w/d)

ab sofort gesucht, zunächst für zwei Jahre befristet        

Im Sozialwerk St. Georg erbringen wir Dienstleistungen, damit Menschen mit Assistenzbedarf selbstbestimmt und gleichberechtigt in unserer Gesellschaft leben. Wir begleiten in Nordrhein-Westfalen rund 4.500 Menschen mit Assistenzbedarf.

In der Region Hochsauerland - Soester Börde bieten wir vielfältige Wohn- und Dienstleistungsangebote im Rahmen der Eingliederungshilfe an. Wir unterstützen Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen in Soest, Ense-Bremen, Arnsberg, Meschede und Sundern.

Image

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten unsere Angebote in der besonderen Wohnform, des Ambulant Betreuten Wohnens und die tagesstrukturierenden Angebote innerhalb Ihrer Region. Insgesamt führen Sie gemeinsam mit Ihren Fachleitungen rund 95 Mitarbeitende.
  • Auf Grundlage des Bundesteilhabegesetzes entwickeln Sie die Angebote des Dienstes inhaltlich und konzeptionell weiter. Sie sind im Rahmen von Projekten beteiligt am Aufbau neuer Dienstleistungsangebote.
  • Sie steuern die ökonomische Entwicklung der Dienste. Über bedarfsgerechte und kundenorientierte Personalplanung schaffen Sie den notwendigen Rahmen für personenzentrierte Dienstleistungsangebote.

Wir bieten Ihnen

  • Unterstützung: Wir begleiten Sie bei uns im Unternehmen und im Leitungsteam anzukommen und unterstützen Ihre fachliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungen. Sie sind der Geschäftsführung direkt zugeordnet und erhalten durch diese sowohl eine gute Einarbeitung als auch interessante Möglichkeiten an Projekten mitzuarbeiten und Ihre Ideen einzubringen.
  • Freiräume: Sie gestalten den Rahmen, in dem Menschen professionelle Assistenz für ihre persönlichen Teilhabe an der Gesellschaft nutzen. Wir unterstützen Sie dabei mit viel Freiraum für eigene Ideen und Projekte: Bringen Sie sich ein! Sie gestalten Ihren Arbeitsalltag in Abstimmung mit der Geschäftsführung selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Innovation: Unsere Dienstleistungen richten sich daran aus, welchen subjektiven Nutzen sie für die jeweilige Person bringen und inwieweit sie deren Lebensqualität verbessern. Lassen Sie sich von unserem Konzept „Qualität des Lebens“ begeistern
  • Sinn und Vergütung: Bei uns erhalten Sie mehr als nur einen neuen Job. Wir bieten eine sinnerfüllte Tätigkeit und bieten Ihnen eine faire Vergütung dafür. Wir nehmen Sie herzlich auf in unserer Leitungsteam und versprechen kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Uns ist eine gute Arbeitsatmosphäre und Humor wichtig.

Das macht Sie aus

  • Sie haben das inhaltliche Rüstzeug, um einen Dienst fachlich und betriebswirtschaftlich zu leiten. Einen Abschluss in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialmanagement oder eine vergleichbare Qualifizierung bzw. Ausbildung bringen Sie mit.
  • Sie bringen umfassende Kenntnisse der Betriebs-, Personalwirtschaft und Mitarbeitendenführung mit. Sie haben Leitungserfahrung und Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen. Sie haben Freude an der Sozialraum- und Netzwerkarbeit und vertreten das Sozialwerk St. Georg in der Öffentlichkeit.
  • Sie suchen Herausforderungen und wollen anpacken. Sie haben Visionen, können diese Ihrem Team vermitteln und bringen Ihre Ideen in die Umsetzung.
  • Sie sind bereit, Entscheidungen zu treffen, kommunizieren und umzusetzen. Sie möchten Verantwortung übernehmen, auch wenn es mal unbequem werden sollte.

Fragen gerne an:

Carina Röttger
Prokuristin
c.roettger@sozialwerk-st-georg.de
0175/4308172


PDF drucken
Per E-Mail teilen

Weitere Jobs finden Sie unter

www.sozialwerk-st-georg.de/mitarbeit


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung