Mitarbeitender Arbeitszeitmanagement (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit. 

Im Sozialwerk St. Georg erbringen wir Dienstleistungen für rund 4600 Menschen mit Assistenzbedarf an rund 100 Standorten in Nordrhein-Westfalen. Wir haben eine Vision: Wir wollen, dass Menschen mit Assistenzbedarf selbstbestimmt und gleichberechtigt in unserer Gesellschaft leben können. Mit den Zentralen Unternehmensbereichen in Gelsenkirchen unterstützen wir die Einrichtungen und Dienste des Sozialwerks durch Verwaltungs- und Serviceleistungen.

Image

Das erwartet Sie

Der Einsatz der Arbeitszeit unserer Mitarbeitenden ist die wichtigste Ressource für unsere Arbeit für Menschen mit Assistenzbedarf. Als Mitarbeitender im Arbeitszeitmanagement nehmen Sie eine wichtige Unterstützungsaufgabe bei der zielgerichteten Nutzung dieser Ressource ein. Sie entwickeln gemeinsam mit den Beteiligten vor Ort am Bedarf der Menschen mit Assistenzbedarf ausgerichtete Arbeitszeitmodelle und unterstützen deren Umsetzung.

Ihre Aufgaben

  • Sie analysieren die Anforderungen an die Arbeitszeitgestaltung aus der Perspektive von klientenseitigen Bedürfnissen, Mitarbeiterorientierung und Wirtschaftlichkeit für Einrichtungen des Sozialwerks, entwickeln und überarbeiten Arbeitszeitmodelle in enger Zusammenarbeit mit Leitungskräften und Betriebsräten unter Beachtung der gesetzlichen und tariflichen Vorgaben insbesondere:
    o Erarbeitung bedarfsgerechter Besetzungsstrukturen vor dem Hintergrund des jeweiligen Leistungsbedarfs
    o Kalkulation von Arbeitszeitbedarfen und Abgleich mit den verfügbaren personellen und finanziellen Ressourcen
    o Umsetzung von bedarfsgerechten Besetzungsstrukturen in Dienstplanmodelle
    o Entwicklung einrichtungsspezifischer Regeln der flexiblen Handhabung von Arbeitszeitmodellen
    o Erarbeitung von Parametern für ein betriebliches Arbeitszeit-Controlling und Unterstützung der Leitungen bei Controlling-Aufgaben
  • Sie beraten und schulen Leitungskräfte proaktiv bei der Entwicklung, Umsetzung und praktischen Handhabung von Arbeitszeitmodellen, die an der Leistungssystematik des BTHG ausgerichtet sind
  • Sie unterstützen die Abbildung von Arbeitszeitmodellen im Dienstplanprogramm Vivendi PEP sowie die Weiterentwicklung der Softwareanwendung

    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit Bezug zu betriebs-wirtschaftlichen, arbeitsorganisatorischen und -rechtlichen Fragestellungen
    • Idealerweise Zusatzqualifikation im Bereich Arbeitszeitmanagement und/oder einschlägige Berufserfahrung
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in arbeitszeitsystematische und juristische Fragen, insbesondere:
      o Methodik der Schicht- und Dienstplangestaltung, flexible Arbeitszeitmodelle 
      o Arbeits- und tarifrechtliche Rahmenbedingungen der Arbeitszeitgestaltung
      o
      Sicherer Umgang mit Zahlen
    • Schnelle Auffassungsgabe und gute didaktische Fähigkeiten
    • Ein sicheres, verbindliches Auftreten, Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit
    • Routinierte Anwendung von MS-Office-Produkten (insbesondere auch MS-Excel)

      Sie haben Gestaltungswillen und freuen sich auf Herausforderungen in einem komplexen Arbeitsumfeld, das sowohl von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen als auch von potenziell unterschiedliche Interessen und Sichtweisen der beteiligten Akteure geprägt ist.

      Wir bieten

      Ankommen: wertschätzende Unternehmenskultur, qualifizierte Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
      Weiterentwicklung: vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      Vergütung: leistungsgerechte Vergütung nach TVöD, inkl. Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
      Individualtiät: Gestaltungsspielräume in den Tagesverläufen und Platz für Ideen

      Kurz und knapp: Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen, wo der Mensch im Mittelpunkt steht.

      Fragen gerne an:

      Petra Herzig-Schäfer
      Ressortleitung HR
      Tel: 0209 7004-223


      Sozialwerk St. Georg e.V.
      Uechtingstraße 87
      45881 Gelsenkirchen

      PDF drucken
      Per E-Mail teilen

      Weitere Jobs finden Sie unter

      www.sozialwerk-st-georg.de/mitarbeit

      Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung