Kombinationsstelle: Fachleitung (50%) und Persönliche Assistenz (50%) im ambulant betreuten Wohnen im Kreis Soest (m/w/d)!

Unbefristete Einstellung zum 01.09.2024 in Vollzeit

Sozialwerk St. Georg Teilhabe gGmbH

Ambulant betreutes Wohnen im Kreis Soest



Image

Sie möchten Menschen mit psychischen Erkrankungen wirksam in ihrer sozialen und beruflichen Teilhabe fördern? Sie möchten Menschen bei der Erreichung ihrer persönlichen Ziele auf Augenhöhe begleiten? Sie möchten bei einem innovativen sozialen Dienstleister mit Tradition arbeiten?

Ebenso sind Sie interessiert an der Führung eines Teams? Sie wollen aktiv in Zusammenarbeit mit einer weiteren Fachleitung und der Regionalleitung das ambulant betreute Wohnen im Kreis Soest qualitativ und quantitativ weiter entwickeln? Sie haben ein Gespür für die Belange von Mitarbeitenden und haben gleichzeitig ein grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben 

    In unserem ambulant betreuten Wohnen werden derzeit ca. 100 Klientinnen und Klienten im alltäglichen Leben unterstützt.

    50 % Ihrer Dienstzeit verbringen Sie mit den Aufgaben einer Fachleitung:

    • Gemeinsames Führen des Teams der Mitarbeitenden des ambulant betreuten Wohnens (aktuell 11 Mitarbeitende und ca. 100 Klient:innen) in Kooperation mit einem weiteren Fachleiterkollegen und der Regionalleitung
    • Übernahme des Dienstes "Betreutes Wohnen in Familien" als Fachleitung (3 Mitarbeiterinnen und 25 Klient:innen)
    • Organisation des Dienstes (insbesondere Akquise von neuen Klient:innen)
    • Wahrnehmung konzeptioneller Aufgaben
    • Kooperation mit internen und externen Partnern
    • Netzwerkarbeit in der Region und im Unternehmen

    50% Ihrer Dienstzeit verbringen Sie mit den Aufgaben der persönlichen Assistenz:

    • Sie unterstützen Klientinnen und Klienten bei der Umsetzung ihrer persönlichen Ziele
    • Sie erarbeiten gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten mögliche Ressourcen und Assistenzbedarfe.
    • Als Ansprechpartner der Menschen, sind Sie Wegbereiter, Berater und Unterstützer im Alltag.
    • Sie haben mehrere Standorte zum Beginn Ihres Dientes zur Verfügung und können Dienstwagen zur Leistungserbringung nutzen.

    Geplant ist, den Anteil der Aufgaben mit Wachsen des Dienstes sukzessiv zugunsten der Fachleitungsrolle zu verschieben.

Wir bieten Ihnen 

    • persönliche und berufliche Fort- und Weiterbildungen, Supervision und Fachberatung zur Bearbeitung herausfordernder Situationen.
    • Ankommen: Wir erstellen mit Ihnen einen individuellen Einarbeitungsplan, der Sie beim Start unterstützt. Ein gutes Ankommen im Unternehmen ermöglichen wir mit unserer Einführungsveranstaltung
    • Vielfalt: Sie sind Teil eines multiprofessionellen Teams, in dem unterschiedliche Menschen und Talente zusammenkommen. Wir schätzen und leben Vielfallt, wir sind bunt!
    • Vergütung: Eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen unserer Vergütungsordnung in Anlehnung an den TVöD, inkl. Altersvorsorge und Jahressonderzahlung.
    • Ein wachsendes Unternehmen: Wir werden unsere ambulanten Dienste ausbauen und mit innovativen Ideen in die Zukunft führen! Sie arbeiten bei einem innovationsfreudigem Unternehmen, das auch mutige Wege geht!
    • Gesichert freie Wochenenden und Feiertage
    • Selbständige Planung der Zeiten der Leistungserbringung in Absprache mit den Klient:innen.

Das macht Sie aus

    • Sie bringen einen (Fach-)Hochschulabschluss in der sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation mit
    • Sie haben im Idealfall bereits erste Führungserfahrung und berufliche Erfahrungen mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
    • Sie haben einen PKW-Führerschein
    • Ihre Arbeit ist geprägt von Achtsamkeit und Wertschätzung gegenüber den individuellen Lebenssituationen der Menschen.
    • Sie haben Erfahrung und Fachwissen in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf.
    • Wir wollen uns als moderner sozialer Dienstleister weiterentwickeln. Sie arbeiten aktiv an Veränderungen mit und bringen innovative Ideen ein!

Fragen gerne an:

Daniel Bader
Regionalleitung
0175 534 3878

d.bader@sozialwerk-st-georg.de



Sozialwerk St. Georg e.V.
Konrad-Stecke-Weg 8
59494 Kreis Soest


Gemeinsam. Anders. Stark.

Das Sozialwerk gibt es inzwischen seit 70 Jahren. Mit viel Mut, Verantwortung und Innovation haben wir die "Qualität des Lebens“ der Menschen verbessert, die wir unterstützen. Wir freuen uns auf neue Kolleg:innen, die diesen Weg weiter mit uns gehen. Lernen Sie uns kennen.



Weitere Jobs finden Sie unter

www.sozialwerk-st-georg.de/mitarbeiten/stellenangebote.html

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung